Handygames kostenlos downloaden android

Ein kampforientiertes Puzzle-Spiel mit Strategie-Elementen — wie geht das? Ganz einfach: Als widerstandsfähiger Antikörper bewegen Sie sich durch die Blutbahn und versuchen, an herumschwirrenden Genen anzudocken, um sie unschädlich zu machen. Die apokalyptischen Reiter erscheinen seit biblischen Zeiten in den unterschiedlichsten Manifestationen. Was im Weg steht, muss weg!

Mit Sprengladungen versuchen Sie, ein Gebäude kontrolliert zum Einsturz zu bringen. Im Gebälk sitzt ein kleiner Panda, den Sie unbedingt verschonen sollten. Die Vollversion bringt 90 Level und einige Extras mit. Eine superbe Ein-Mann-Demolition-Show! Ein netter Tüftel-Zeitvertreib. In der Welt des kleinen Roboters Cordy stehen die Räder still. Cordys Aufgabe ist es, die vielen Apparaturen wieder mit Strom zu versorgen. Dazu flitzt das Maschinenwesen durch eine liebevoll gestaltete 3D-Welt, löst Rätsel und sammelt Energie. Einmal gegen Drachen kämpfen und die Königin vor fiesen Intrigen retten?

Für fast alle aktuellen Smartphones.

Beste Handy Games Kostenlos Downloaden

Den iPhone-Klassiker gibt es endlich auch für Android-Smartphones. In dem Fingerwisch-Spiel geht es darum, einen kleinen grünen Frosch mithilfe von Logik, Schnelligkeit und ein wenig Beachtung der physikalischen Gesetze mit einem Bonbon zu füttern. Das Android-Spiel simuliert die nervenaufreibenden Rennen perfekt. Realitätsnahe Fahreigenschaften und mehr als 50 Fahrzeug-Typen begeistern nachhaltig. Detailreiche Pixelschlachten, fetziges Weltraumgeballer — in dieser Qualität gibt es das sonst nur auf Spielkonsolen zu sehen.

Die erste Galaxie ist gratis, das komplette Spiel kostet 11,99 Euro. Auf dem Auto-Rücksitz oder im Zug fehlt die nötige stabile Unterlage, aber die braucht es bei der Jenga-App natürlich nicht — per Fingertipp auf dem Bildschirm wählen Sie die Hölzchen aus. Die Gesetze der Bauklotzphysik sind realitätsnah umgesetzt. Deshalb ist Fingerspitzengefühl gefragt! Die Lite-Version hat zehn spielbare Level, die Vollversion über Sie finden eine Wanne voll Blut, ein Pentagramm mit Lebenssaft geschrieben, einen zerbrochenen Spiegel und eine defekte elektrische Leitung.

Geisterhafte Erscheinungen verstärken die unheimliche Atmosphäre. Die Ninjas des vorindustriellen Japan waren besonders gut ausgebildete Partisanenkämpfer, die vorzugsweise als Saboteure oder Spione eingesetzt wurden. Ihre schwarz verhüllte Spielfigur versucht, zwischen zwei Gebäuden nach oben zu klettern und muss dabei Killer-Eichhörnchen, nervigem Federvieh und feindlichen Ninjas ausweichen. Wurfsterne und Bomben unterstützen Ihren Kämpfer.

Langeweile im Büro? Mit prächtigen Hintergründen, geschmeidigen Animationen und abwechslungsreichen Gegnern verspricht der actionlastige Titel langfristige Unterhaltung. Auch die Begleitmusik lebt vom typischen Arcade-Charme und Soundeffekte schallen punktgenau und knackig aus den Lautsprechern. Klasse: Die Bedienung funktioniert über Wischgesten an jedem beliebigen Bildschirmpunkt, so laufen Spieler keine Gefahr, sich mit dem eigenen Finger die Sicht aufs Wesentliche zu verdecken.

Ein packendes Ballerspiel mit grundsolider Spielmechanik, diversen Inhalten zum Freispielen und mit einem kniffligen aber angemessenen Schwierigkeitsgrad. Die Aliens sind zur Erde gekommen und haben den sagenumwobenen Stein des Gleichgewichts geklaut! Das hat aber auch etwas für sich: Den Weltraumräubern dürfen wir das jetzt nämlich doppelt und dreifach heimzahlen. Das flotte Ballerspiel aus der Vogelperspektive setzt auf Pixel-Grafik mit Retro-Charme und sorgt mit einem beeindruckenden Waffenarsenal für Abwechslung: Mehr als verschiedene Wummen warten hier darauf, die Menschheit zu retten.

Neben Nah- und Fernkampfwaffen stehen auch diverse Spezialfähigkeiten zur Verfügung, die sind je nach Spielfigur unterschiedlich und helfen uns besonders in brenzligen Situationen dabei, das Blatt noch einmal zu wenden. Das ständige Schlachten-Geplänkel ist nämlich gar nicht so einfach: Level-Bosse, haufenweise Weltraumschergen und begrenzte Ressourcen verlangen hier nach spielerischem Geschick. Kleine Zielhilfen und eine funktionale Steuerung kommen uns dabei aber entgegen: Während wir mit einem Bildschirm-Knopf dem Sperrfeuer der Feinde ausweichen, dient der zweite Button dem Steuern der oft imposanten Knarren - die Bedienung geht so auf Anhieb intuitiv von der Hand.

Bis zu vier Spieler im Multiplayer-Modus. Klasse: Bei Soul Knight müssen wir die blöden Aliens nicht allein ins galaktische Jenseits befördern: Bis zu vier Spieler können hier gemeinsam gegen die gegnerischen Horden antreten. Das klappt wahlweise über eine gemeinsame WLAN-Verbindung, ein einzelnes Android-Gerät kann aber auch als mobiler Hotspot fungieren und die Geräte ersatzweise miteinander verbinden. Trotz einfachen Spielregeln punktet dieses Denkspiel mit kniffligen Herausforderungen. Ein Zweispieler-Modus ist ebenfalls verfügbar. In etwas mehr als 75 Levels geht es dabei titeltreu darum, ein Muster symmetrisch zu spiegeln, das ist dann aber natürlich oft schwieriger, als es erst einmal klingt.


  • iphone orten app?
  • Account Options?
  • whatsapp hacken farbe!
  • iphone 7 Plus hacken ios 10;
  • Die schnellste mobile Gaming Plattform der Welt.
  • handy orten samsung galaxy s8 edge;

Einen Timer können wir in den Levels nach Belieben an- oder abschalten, das Gameplay geht dann auf Wunsch auch sehr gelassen von der Hand. Schön: Ein Zweispieler-Modus wird hier an nur einem Gerät unterstützt. Dabei sitzen sich die Spieler gegenüber und müssen versuchen, das gleiche Muster schneller zu lösen, als der Kontrahent.

Ein endloser Überlebensmodus ist ebenfalls verfügbar und lädt zum Dauerzocken ein. Upgrade wirft die Werbung raus. Diese Videos lassen sich nach ein paar Sekunden zwar wegdrücken, melden sich aber zuverlässig bei jedem neuen Level. Trotz einfachster Spielregeln stellt uns diese App immer wieder vor knifflige Herausforderungen.

Zum entspannten Sofa-Knobeln ist der Titel mit angenehmer Musik und dem stetig anziehenden Schwierigkeitsgrad prima geeignet. In diesem Spiel hat die Zombie-Apokalypse den Planeten ruiniert. Das ist aber nicht nur schlecht: Der Job des Zombie-Jägers wird jetzt nämlich endlich wieder fürstlich entlohnt.

Die untoten Horrorgestalten sind hier nämlich kein Grund für Furcht und Angst, ganz im Gegenteil: Mit den Gehirnfressern lässt sich mächtig Kohle machen, indem wir sie kurzerhand zu Cocktails, Snacks und Knabbereien verarbeiten. Na dann Mahlzeit! Absurder Genre-Mix mit Spielwitz. Albern, absurd aber auch wunderbar witzig: Das abgedrehte Spielkonzept kann uns bei Zombie Catchers mit schrägem Humor und abwechslungsreicher Spielmechanik prima unterhalten.

Sprache ändern

Einfache Idee mit gekonnter Umsetzung: Als Verkehrs-Kontrolleur müssen wir in diesem Logik-Spiel dafür sorgen, dass auf zunehmenden komplexen Kreuzungen keine fatalen Unfälle passieren. Wenn Sie sich auch manchmal über die katastrophale Verkehrsführung in Ballungszentren aufregen, dann können Sie beim Intersection Controller endlich beweisen, dass Sie es besser können. Das Denk- und Strategiespiel gibt Ihnen in der Vogelperspektive die Kontrolle über immerhin 60 zunehmen komplexe Kreuzungen, und wem das nicht genug ist, der darf sich an noch einmal rund Die Spielidee ist hier nur scheinbar einfach: Während aus allen Richtungen mal mehr und mal weniger PKWs angeschossen kommen, müssen wir Ampelschaltungen bedienen und dabei Unfälle vermeiden.

Erst wenn eine bestimme Anzahl an Autos unbeschadet passieren konnte, ist ein Level gewonnen - mit zunehmend komplexen Kreuzungen entwickelt sich das anfangs noch einfache Spiel alsbald zur kniffligen Herausforderung. Mit gekoppelten Schaltungen, Stopp-Kommandos und stur-doofen Autofahrern hier ein Lob für den Realismus verlangt der Titel nach Konzentration und zügigem Reaktionsvermögen.

Sprache ändern

Globale Bestenliste. Auf weltweiten Bestenlisten dürfen sich Verkehrsstrategen beim Intersection Controller miteinander messen, auch ein Karten-Editor steht direkt per App zur Verfügung. Da dürfen Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und selbst Kreuzungen erstellen, die andere Nutzer im integrierten Map-Browser begutachten und spielen dürfen. Multitasking aus der Vogelperspektive: Beim Regeln kniffliger Verkehrsknotenpunkte müssen wir bei diesem Spiel auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und Weitsicht beweisen.

Bei diesem besonders atmosphärischen Titel müssen wir einem geheimnisvollen Raum entfliehen. Die Grenzen zum Kurzfilm verschwimmen hier manchmal. Bei Cube Escape: Paradox wachen wir ahnungslos in einem fremden Raum auf und können uns nicht erinnern, wie wir da eigentlich hingekommen sind. Tatsächlich kann sich die Hauptfigur an gar nichts mehr erinnern, es steht nur fest: Die Lage ist ernst, die Chancen sind schlecht - und wir müssen hier dringend raus.

Unter Mithilfe des Spielers und fast wie in einem Kurzfilm, erzählt die App dann eine spannende Geschichte vom Ausbruch, bei der fast jede Szene von einer gruseligen Grundstimmung definiert wird. Während wir Einrichtungsgegenstände absuchen und uns mit oft vertrackten oder geheimnisvollen Puzzeln herumschlagen, offenbart sich die Geschichte sehr langsam, das Spiel wird dabei nie zu einfach.

Auch geübte Rätsel-Löser müssen hier Geduld mitbringen: Um im Spiel voran zu kommen, müssen wir viel ausprobieren und die gleichen Orte oft mehrfach besuchen. Schön: Mehre Enden sind bei dem Abenteuer möglich und die Sprechertexte wirken professionell und stimmungsvoll. Zum Spielen empfehlen wir Kopfhörer - und Baldrian. Neben einer aufwendigen Levelgestaltung mit handgezeichneten Hintergründen und Fassaden kann Cube Escape auch mit einem stimmigen Soundtrack überzeugen, der perfekt zur bedrohlichen Grundstimmung passt.

Unser Tipp: Kopfhörer benutzen, um ablenkungsfrei im Spiel abzutauchen. Ein spannendes und oft mysteriöses Fluchtspiel mit kniffligen Rätseln, starker Grafik und atmosphärischem Soundtrack.

Top 10 OFFLINE Games for Android 2019 [GameZone]

Leider stürzt das Schlachtschiff bald ab und wir müssen mit einer Weltraumgurke wieder von ganz unten anfangen, das kann hier aber immer noch mächtig gut unterhalten: Der Space-Shooter macht nämlich so ziemlich alles richtig, was man von dem Genre erwarten kann. Pixel-Grafik und Gameplay im Retro-Stil. Das ist hier eine bewusste Stil-Entscheidung der Entwickler, wirklich altbacken sieht die Grafik mit fulminanten Effekten, geschmeidigen Animationen und oft bildschirmfüllender Action nämlich gar nicht aus. Mit einer dicken Bazooka bewaffnet, müssen wir hier endlose Wellen zunehmend robuster Dämonen mitsamt bildschirmfüllenden Level-Bossen zurückschlagen.

Das artet dank vorzüglicher Bewaffnung oft in cineastischen Gefechten aus. Neben dem besagten Raketenwerfer dürfen wir auch Unterstützung in Form von Soldaten oder Standgeschützen zukaufen, mit schrägen Megawaffen brenzlige Momente meistern oder unsere Spielfigur automatisch feuern lassen.

Spiele - App Store-Downloads bei iTunes

Das steigert nicht nur die Schussfrequenz enorm, so spart man es sich auch für ein paar Minuten, unentwegt aufs Display hämmern zu müssen. Die Gratis-Version der App spart nicht gerade an Werbung, die dürfen wir aber einfach wegdrücken. Auch allerlei Boni und Extras sind für Bargeld zu haben - für den Spielfortschritt sind solche Käufe aber nicht notwendig. Aufmachung und Spielwitz sind vorbildlich. Englischsprachig, kostenlos.

Zeitvertreib

In immerhin sieben verschiedenen Spielmodi dürfen Sie hier unter Beweis stellen, wie gut Sie die Weltkarte kennen. Die App trennt Inhalte übersichtlich und sinnvoll nach Kontinenten und Schwierigkeitsgraden, zum Nachschlagen steht zudem jederzeit ein interaktiver Weltatlas zur Verfügung. Unter spürbarem Zeitdruck müssen wir hier, je nach Spielmodus, ausgewählte Länder auf der Karte markieren, Flaggen mit ihren zugehörigen Nationen verbinden oder Antworten im Multiple-Choice-Verfahren finden.

Auch für Ozeane und Meere ist ein Spielmodus an Bord, in diesem oft vernachlässigten Bildungsbereich können auch Schlaumeyer noch neue Wissenslücken füllen. Werbung abschalten zum Wunschpreis. Persönliche Highscores und eine Weltrangliste stehen unabhängig davon zu Verfügung, alle Funktionen der App sind gratis.


  • whatsapp hacken gratis mac;
  • handy orten vodafone kostenlos.
  • Die besten Android-Gratis-Spiele 12222!
  • Download-Spiele für Android Handys kostenlos.
  • handy spy testversion.

Das World Map Quiz ist ein übersichtliches und besonders informatives Lernspiel. Die App bietet abwechslungsreiche Spielmodi und hat extra Fragen zu den Weltmeeren in petto. Flipper-Fans können sich in die kostenlose App Pinball Deluxe: Reloaded schnell verlieben: Mit hervorragender Grafik, authentischem Spielgefühl und einer langen Liste durchdachter Extras, lässt sich damit nämlich ganz hervorragend die Zeit totschlagen.

Nach und nach dürfen Sie hier viele verschiedene Pinball-Tische freispielen, die ausnahmslos mit wirklich schönen Designs punkten können, sehr unterschiedlich aufgebaut sind und immer ein individuelles Spielgefühl versprechen.

Knobelspiel mit Witz: Bei dieser App müssen wir eine kleine Kugel an den richtigen oder ganz falschen Platz dirigieren. Das wird schnell zur Herausforderung. Auf der einen Seite müssen wir Level für Level ein geschicktes Händchen beweisen, indem wir einen Spielball mit selbstgemalten Figuren so umlenken, dass der einem unbedarften Strichmännchen im Tiefschlaf auf den Kopf fällt. Obwohl uns der Siebenschläfer sein unsanftes Erwachen sichtbar übel nimmt, gibt es dafür Spielgeld, das wir wiederum in allerlei Upgrades investieren dürfen.

So stehen etwa neue Designs für den Spielball zur Verfügung, die Kohle darf aber auch im zweiten Schauplatz der App in die Ausstattung einer krachenden Party investiert werden. Spielerisch bringt das jedoch keine Vorteile. Reichlich Levels. Hinweise helfen uns in kniffligen Momenten dabei, doch noch ins nächste Level zu kommen und Lösungen können für jeden bezwungenen Abschnitt abgerufen werden.

Mit jeder Menge Levels und kniffligen Herausforderungen kann dieses etwas alberne Knobelspiel immer wieder gut unterhalten. In Cowboy-Jagd: Gewehrschütze tauchen wir in eine stimmungsvolle und scheinbar erst kürzlich aus dem Holz gehauenen Wild-West-Siedlung ab. Wie man das aus einschlägigen Filmen so kennt, war der mittlere Westen nicht gerade ein friedlicher Ort - es geht also entsprechend gewalttätig zu. In einer 3D-Perspektive gucken wir unserem Pistolenschwinger über die Schultern, reiten mit dem eigenen Gaul durch die Gegend und ballern Widersacher über den Haufen: Das Zielen übernimmt die Spielfigur dabei selbst, wir müssen nur abdrücken, ausweichen und gelegentlich nachladen.

Mit stimmigen Gitarrensounds, atmosphärischer Grafik und kurzen Ladezeiten macht der Sprung in den Sattel und der Griff zur Knarre hier immer wieder richtig Laune. Waffenarsenal macht Lust zu Ballern. Auch Kleidung, Munition und diverse Reitpferde sind verfügbar. Leider wird das durchaus atmosphärische Gameplay oft von Werbevideos unterbrochen, die sich ohne verfügbare Premium-Version leider nicht dauerhaft umgehen lassen.

Mit abwechslungsreichen Minispielen, einer geschickt inszenierten Atmosphäre und nicht zuletzt mit einer subtil bedrohlichen Grundstimmung, wird der Wilde Westen bei diesem Spiel noch einmal lebendig. Auf Löwen, Bären, Giraffen und natürlich auf wilden Bullen müssen wir bei diesem Rodeo-Spiel beweisen, wie fest wir im virtuellen Sattel sitzen.

So lassen sich dann mehr als Erweiterungen bauen, es warten 24 Boss-Missionen und wer sich geschickt anstellt, darf auch eigene Tiere züchten. Zoo-Bauen als roter Faden. Das Reiten und Einsammeln aller Tiere macht bei dieser App nur den halben Spielinhalt aus, genauso wichtig wird im späteren Spielverlauf auch der Ausbau des Zoos und das Aufrüsten der Gehege. Das zweiphasige Gameplay verspricht Abwechslung und kann mit actionlastigen Spielmomenten langfristig begeistern. Wenn das nicht klappt, kann man das Smartphone auch aus dem Fenster werfen.

Wir müssen also die Bahnen, Wege und Felder mit Wischgesten so drehen und neigen, dass die Kugel mit Hilfe der simulierten Schwerkraft ihren Weg von alleine findet. Die Steuerung ist leider nicht gerade einfach oder intuitiv ausgefallen, das mag hier aber durchaus Absicht sein.

admin